Was wir können

Der Güterbahnhof Heidelberg ist eine der wenigen Industrielocations in der Rhein-Neckar-Region und überzeugt durch Größe, Lage, Ambiente und den authentischen Charme ehemaliger Güterhallen. Das eindrucksvolle Gebäude ist in verschiedene, unabhängig nutzbare Bereiche (Saal, Foyer, Club, Backstage und Außenbereich sowie ein Restaurant) eingeteilt. Getreu dem Motto "urban, flexibel, kreativ" entwickeln und führen wir Events jeglicher Art durch: Workshops, Tagungen, Galas, Produktpräsentationen (auch Automobil), Symposien, Ausstellungen uvm. Dabei präsentiert sich der Güterbahnhof stets als echter Verwandlungskünstler. Moderne Technik, jahrelange Erfahrung am Standort und Kreativität, sowie einen persönlichen Ansprechpartner von Angebot bis Durchführung runden das Gesamtpaket ab.


Woher wir kommen

Gegründet 2002 als Plattform für Gegenwartskultur und innovative Veranstaltungen, finden seitdem jährlich bis zu 300 Veranstaltungen mit über 150.000 Besuchern statt. Weit über die Grenzen Heidelbergs hinaus genießt das Haus nicht nur beim Publikum, sondern auch bei (Konzert)-Agenturen und Veranstaltern einen exzellenten Ruf. In den Jahren 2013/2014 erfolgte eine grundlegende Sanierung im Bestand durch die Stadt Heidelberg. Seitens der Betreiber wird in einen modernen, innovativen und urbanen Innenausbau investiert. Mit den Erfahrungen der letzten 14 Jahre beflügeln wir Ihre Veranstaltungsvisionen.

Wo wir sind

Die Stadt Heidelberg ist weltweit bekannt für ihre barocke Altstadt, das Schloss, sowie für seine Universität. Doch Heidelberg bietet noch deutlich mehr: Aufgrund seiner geographischen Lage und reizvollen Landschaft inmitten der Metropolregion Rhein-Neckar mit über 2,3 Mio. Einwohnern, ist Heidelberg ein beliebter Ort für Tagestouristen aus der näheren Umgebung.

In der Bahnstadt Heidelberg, der größten innerstädtischen Entwicklungsmaßnahme Europas, entsteht ein Wohn-, Wissenschafts-, und Forschungsstandort für über 5.000 Menschen, mit knapp 7.500 Arbeitsplätzen. Im Herzen des aufblühenden Stadtteils liegt der Güterbahnhof. Innerhalb von 5 Minuten erreicht man zu Fuß den Hauptbahnhof. Ebenso schnell gelangt man zu den Hauptverkehrsadern A5 und A6 über den Autobahnzubringer.